Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich
HomeProjekteSchule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Logo

FÖRDERUNG VON ZIVILCOURAGE

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Projekt von und für SchülerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen. Was würdet Ihr tun, wenn an Eurer Schule, in der Nachbarschaft oder im Stadtteil Leute angepöbelt werden, weil sie sich durch ihre Kleidung, Sprache oder Hautfarbe von anderen unterscheiden? Was würdet ihr machen, wenn es nicht nur bei Anpöbeleien bleibt, sondern diese Menschen weiter erniedrigt oder sogar körperlich angegriffen werden? Was würdet ihr empfinden, wenn es sich bei den Angegriffenen um eure MitschülerInnen, eure Nachbarn und Freunde handelt?

 

• nachgrölen, was andere vorgrölen
• "hat-ja-nichts-mit-mir-zu-tun" denken
• mit Unbehagen zustimmen
• nicht eingreifen
• wegschauen

Ihr könntet auch sagen:

• jetzt reicht es uns!
• gleich denkende Partner finden!
• eine Schülerinitiative gegen Diskriminierung gründen!
• deutliche Zeichen und Akzente setzen!

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ist eine Initiative von Schülerinnen und Schülern, die sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung einsetzen wollen. Unsere Schülergruppe bestehend aus Hai Van Trinh, Anna Wenzel, Viviane Grünberger, Lisa Piehler, Ulrike Piehler, Josefine Schaarschmidt und Nguyen Quynh Nga trifft sich regelmäßig zur Diskussion von aktuellen Themen und organisiert Workshops für interessierte Schüler.

Wenn auch du nicht länger wegschauen willst, dann mach mit ! Wir freuen uns auf dich !

CourageCourage2

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 28. November 2013 10:18

Go to top