Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich

MINT-Plan 2016/17

MINT-Plan für das Schuljahr 2016/2017

 

Jahreshöhepunkte alle Fachkonferenzen betreffend:

  • Vorstellung MINT-spezifischer Leistungskurse im Dezember
  • Präsentation MINT-spezifischer Fächer während des Winterfests im Januar
  • April 2017: Organisation / Durchführung der 4. Olympiade der Naturwissenschaften an unserer Schule

 

Weitere MINT-Maßnahmeneinzelne Fachkonferenzen betreffend:

Fachkonferenz Mathematik

Ganzjährige Aktivitäten/ Arbeitsgemeinschaften:

  • Begabtenförderung Mathematik
  • Korrespondenzzirkel

Weitere Termine:

  • September/Oktober 2016: Schulmeisterschaft in Klassenstufe 5, 7, 9 und 11
  • 09.November 2016: Durchführung Mathematikolympiade 2. Stufe an unserer Einrichtung
  • Dezember 2016 Teilnahme am Adventsknoblen
  • Januar 2017: Adam-Ries-Wettbewerb Klasse 5
  • März 2017: Känguru – Wettbewerb

 

Fachkonferenz Informatik

Ganzjährige Aktivitäten/ Arbeitsgemeinschaften:

  • Roboter-AG (Herr Hering)
  • GTA - Film Herr Dr. Düniß
  • GTA - Fotografie Herr Schreckenbach
  • GTA - Informatik Herr Bender
  • Betreuung und Aktualisierung der Schulhomepage

Weitere Termine:

  • Januar 2017: Regionalwettbewerb „First-Lego-League“
  • März 2017: Informatikolympiade Klassen 7/8
  • Organisation und Durchführung von SChILF-Veranstaltungen im IT-Bereich (z.B. Arbeit mit der Schulhomepage, Arbeit mit MESAX, …
  • „Summerschool“ zur Robotertechnik an der WHZ in den Herbstferien

 

Fachkonferenz Physik:

  • Teilnahme interessierter Schüler an der Physikolympiade
  • April 2017: Beteiligung an der Olympiade der Naturwissenschaften Klasse 9
  • Juni 2017: Spezialistenlager Physik in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Crimmitschau

 

Fachkonferenz Geografie:

  • September bis November: Durchführung und Organisation des GEO-Wettbewerbs der Stufen 1-3
  • Januar/Februar: GEO-Wissenswettbewerb

 

Fachkonferenzen Biologie und Chemie:

  • April 2017: Beteiligung an der Olympiade der Naturwissenschaften Klasse 9

 

Biologie – Englisch (FüGK):

  • Im Rahmen des fächerverbindenden Grundkurses Englisch/Biologie gibt es eine Kooperation mit der Rettungsambulanz. Einmal jährlich wird das Simulationszentrum besucht, um die theoretischen Kenntnisse praktisch umzusetzen.
  • Ein weiterer Bestandteil des Kooperationsvertrages ist die Tatsache, dass eine  Psychologin in  der Klassenstufe 12 über den Zusammenhang zwischen Stress und  dem Entstehen von Zivilisationskrankheiten referiert.
  • In der Klassenstufe 11 kommt eine Physiotherapeutin (aus dem Städtischen Klinikum Zwickau), um theoretische Kenntnisse über den Aufbau von Skelett und Muskulatur praktisch zu untermauern.
  • Teilnahme auch an Lehrgängen der Rettungsschule

 

Berufs- und Studienorientierung:

  • 12.11.2016: 6. Tag der Studien- und Berufsorientierung mit Beteiligung vieler MINT-orientierter Hochschulen der Region an unserer Schule
  • Studien- und Berufsorientierung auch im MINT-Bereich, z.B.
  • Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Freiberg auf dem Gebiet der Studienorientierung in Form von Vorträgen für interessierte Schüler

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. September 2016 15:29

Go to top