Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich

Mathematik

KNOBELAUFGABE

Hier erscheint in jedem Quartal für Schüler der Klassenstufen 8 - 12 eine Knobelaufgabe. Ordentlich aufgeschriebene Lösungen könnt ihr bei eurem Mathematiklehrer oder bei Herrn Schmiedel (im Sekretariat) abgeben. 

 

Knobelaufgabe IV / 2015:

Wichtel Michael hat 200 Kerzen.  99% dieser Kerzen sind rot, die restlichen weiß.

Wichtel Michael möchte solange erst einmal nur rote Kerzen abbrennen bis der Anteil roter Kerzen auf 98% gesunken ist.

Wie viele rote Kerzen muss Wichtel Michael abbrennen?

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. Dezember 2015 13:33

Vier Gymnasien wetteifern um die besten Mathe-Nachwuchstalente

Das große Knobeln

 

Am Mittwoch, exakt eine Woche, nachdem an unserem Gymnasium die besten Schüler in der schuleigenen Mathematikolympiade um vordere Plätze wetteiferten, hieß es nun, eine größere Herausforderung zu meistern. Insgesamt vier Gymnasien, neben Werdau auch Zwickau, Crimmitschau und Wilkau-Haslau, hatten ihre Matheasse zur vierstündigen Rechenklausur ins Rennen in der Mathematikolympiade, Stufe 2   geschickt. Knifflige Probleme und Aufgaben verlangten sowohl nach logischen und auch kreativen Lösungen.

Und dabei zeigte sich, dass unser Gymnasium durchaus mit der Konkurenz mithalten kann.

Johanna Knorr aus der Klassenstufe 5 schaffte es unter die Erstplatzierten, ebenso Niklas Kux aus der Klasse 7/1, der  einen ersten Preis in seiner Altersstufe erhielt und auch Jakob Oehler, Klasse 8/1, stellte mit einer erhaltenen Anerkennung seine mathematischen Fähigkeiten unter Beweis. Damit  schnitt unser Schulteam erfolgreich bei diesem Wettbewerb ab.

Entsprechend groß war auch das Interesse des Publikums, das sich am späten Nachmittag zahlreich in der Aula versammelt hatte und der Bekanntgabe der PLatzierungen entgegenfieberte. Werdaus Oberbürgermeister  Stefan Czarnecki und der jüngste Mathematikprofessor Deutschlands,  der an der Westsächsischen Hochschule in Zwickau lehrt, verliehen die Preise.

Eine weitere Ehrung ging an Dr. Bernd Düniss, unseren ehemaligen Mathematik- und Informatiklehrer, der sich um die Förderung des  gymnasialen Mathematiknachwuchses am Werdauer Gymnasium in den vielen Jahren seiner Lehrtätigkeit, besonders verdient gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Für die kulturelle Umrahmung sorgten Schülerinnen der Klassenstufe 12. Vielen Dank für die gelungenen Beiträge an Klavier, Gitarre und Ukulele.

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme an das gesamte Schülerteam!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 13. November 2015 06:46

Ehrung der Mathe-Asse

Schulinterne Matheolympiade 2015

Am 29.Oktober erfolgte die Ehrung der Besten der Besten in der Sparte Mathematik. In der Aula unserer Schule hatten sich alle Teilnehmer an unserer schulinternen Mathematikolympiade versammelt und fieberten der Siegerehrung entgegen. Die Gewinner sowie Erst- und Zweitplatzierten konnten sich über Urkunden und Buchgutscheine freuen.

Bleibt zu hoffen, dass bei der am Mittwoch, dem 11.November an unserem Gymnasium stattfindenden Mathematikolympiade aller Gymnasien im Landkreis unsere Mathe-Asse die Nerven behalten und bestmöglich abschneiden. Wir drücken die Daumen.

Hier Fotos der geehrten Schüler:

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. November 2015 09:31

KÄNGURU - Wettbewerb 2015

Wie in jedem Jahr will sich unser Gymnasium auch diesmal am KÄNGURU - Wettbewerb beteiligen.

Dazu müssen sich alle teilnehmenden Schüler bis zum 05.02.2015 in die Teilnehmerlisten der Klassen eintragen.

Der Wettbewerb findet am 19.03.2015 statt. Das Startgeld beträgt 2,00€ und ist beim jeweiligen Fachlehrer abzurechnen.

Wir hoffen auch diesmal auf rege Teilnahme. (Letztes Jahr waren es 180 Schüler.)

Viel Erfolg,

Die Fachschaft Mathematik

Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. Januar 2015 15:48

Förderunterricht Mathe 11

Matheförderunterricht für die 11. Klassen findet statt am:

Di., 13.01.2015 ... 14.25 Uhr ... Zi. 209 ... Mathematik-LK (Herr Schmiedel) ... Klausurtraining

Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. Januar 2015 14:44

25. Schulmeisterschaft

XXV. Schulmeisterschaft Mathematik

Am 09.10.2014 fand bereits die 25 –ste Auflage der Schulmeisterschaft in Mathematik statt. 47 Schülerinnen und Schüler unserer Schule schwitzten beim Lösen von verschiedensten  Knobelaufgaben. Alle Teilnehmer sind natürlich gespannt, wie sie abgeschnitten haben.

Die Ergebnisse werden zur Siegerehrung am Dienstag, 04.11.2014 um 12.30 Uhr in der Aula im Gebäude 1 bekannt gegeben.

Alle Teilnehmer und Freunde der Mathematik sind dazu herzlich eingeladen.

Die Fachschaft Mathematik

Die Ergebnisse:

  • Klassenstufe 5:   1. Platz: Amelie Grau         , 2. Platz: Kevin Gapsch              , 3. Platz: Sandra Kahnes                       
  • Klassenstufe 7:   1. Platz: Fritz Raschke        , 2. Platz: Moritz Böhm               , 3. Platz: Jakob Oehler
  • Klassenstufe 9:   1. Platz: Jasmin Werner      , 2. Platz: Romina Sünderhauf    , 3. Platz: Florian Varchmin
  • Klassenstufe 11: 1. Platz: Samuel Theuring   , 2. Platz: Sophie Horn               , 3. Platz: David Semczuk                                                                  
  • HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 04. November 2014 14:14

Mathematikolympiade

Mathematik-Olympiade 2014 am 12.11.2014

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 17. Oktober 2014 09:39

Go to top