Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich

Mathematik

2. Stufe der 58. Mathematikolympiade

Die 2. Stufe der Mathematikolympiade im Schuljahr 2018/2019
Am 14.11.2018 fuhren 18 mathematisch interessierte Schüler, begleitet von Frau Seidel, zur Regionalrunde der 58. Mathematikolympiade ans Crimmitschauer Gymnasium. Nach einer kurzen Einführungsveranstaltung begann die vierstündige Arbeitszeit für die Klassen 5 bis 7 im Haus Westberg und für die Klassen 8 bis 12 im Haus Lindenstraße. Analytisches Denken, systematisches Probieren, Logik und die Kenntnis verschiedener mathematischer Verfahren waren die Schlüssel zur Lösung der Aufgaben. Nach all den Anstrengungen bei der Lösung der komplexen Aufgaben konnten sich die Teilnehmer beim Basteln, Sport treiben, Film anschauen oder beim Besuch der Sternwarte erholen.
Gegen 16.45 Uhr begann die mit Spannung erwartete Siegerehrung in der Aula. Insgesamt wurden 8 Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums ausgezeichnet. Mit einer Anerkennung wurden Lucas Frischmann Klasse 7/1, Erik Fröhlich Klasse 7/3, Paul Falk Klasse 8/1, Johanna Knorr Klasse 8/1 und Sara Unger Klasse 10/2 geehrt. Einen Preis und somit auch die Qualifizierung in die nächsthöhere Stufe der Mathematikolympiade erkämpften sich Sirja Dorn aus der Klasse 5/1 mit einem 1. Preis, Niklas Kux aus der Klasse 10/1 mit einem 3. Preis und Max Kanis aus der Klassenstufe 11 mit einem 2. Preis. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Betreuer zur Mathematikolympiade. 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 17. November 2018 11:54

XXIX. Schulmeisterschaft Mathematik

      XXIX. Schulmeisterschaft - MATHEMATIK

Nachdem bereits am 26.09.2018 über 50 Teilnehmer bei der mittlerweile 29. Schulmeisterschaft des Werdauer Gymnasiums im Fach Mathematik versucht hatten, die mit Fachwissen, Logik und Kreativität zu lösenden Aufgaben zumeist erfolgreich zu bearbeiten, stehen nun die Sieger fest.

Traditionell findet der Wettbewerb für die Klassenstufen 5, 7, 9 und 11 statt. Die drei Erstplatzierten pro Jahrgang erhalten spezielle Urkunden und vom Schulförderverein gesponserte Büchergutscheine. Und die Sieger werden auf einer Ehrentafel im Schulhaus verewigt. In diesem Jahr sind dies:

Felix Haubold          (Klasse 5/1)                           Lucas Frischmann (Klasse 7/1)

Alexander Klopfer  (Klasse 9/1)                            Max Kanis               (JG-Stufe 11)

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und erfolgreichen Teilnehmer!

Lucas                   Alexander        Amelie         Alyssa              Jakob               Max

Frischmann (7/1.)  Klopfer (9/1.)  Grau (9/2.)   Bartsch (11/3.)  Oehler (11/2.)  Kanis (11/1.) 

                    Felix                Theo                Emily                 Jannick

                    Haubold (5/1.)  Riedel (5/2.)    Schneider (7/2.)   Fricke (5/3.)

Auf dem Foto fehlen krankheitsbedingt: Erik Fröhlich (7/3.)  und Christian Mayer (9/3.)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 01. November 2018 13:44

XXVIII. Schulmeisterschaft MATHEMATIK

 

Am Donnerstag fand die Siegerehrung der mittlerweile XXVIII. Schulmeisterschaft unseres Gymnasiums im Fach Mathematik statt, welche traditionell in den Klassenstufen 5, 7, 9 und 11 durchgeführt wird. Nach dem sich 53 Schülerinnen und Schüler den überwiegend unterhaltsamen und logischen Knobelaufgaben gestellt hatten, konnten gestern die Preise ("mathematische" Urkunden und vom Förderverein gestiftete Büchergutscheine) in Empfang genommen werden. Zusätzlich finden sich die Namen der vier Schulmeister auf einer Ehrentafel im Schulhaus wieder.

Hier die Sieger und Platzierten 2017:

3. Plätze: Hannah Meister (5), Simeon Stein (7), Jannis Götz (9) und Martin Schilling (11)

2. Plätze: Thuy Nhi Nguyen (5), Miriam Bloß (7), Magdalena v. Ochsenstein (9) und Julia Schimpf (11)

Schulmeister: Vivian Schwabe (5), Anne-Katrin Hartung (7), Niklas Kux (9) und Raphael Greifeldt (11)

Herzlichen Glückwunsch.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 28. Oktober 2017 10:49

Go to top