Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich
HomeFachbereicheKUNST & KULTUR

Kunst

Klecksen & Klotzen - die Schülerzeitung Tintenklecks

 

Werdauer Gymnasiasten haben’s einfach drauf!

WAS tun, wenn das Lehrbuch oder die vom Deutschlehrer angeschleppten Schullektüren mal wieder nerven? WIE  weiterleben, wenn Handy oder Smartphone in den Pausen ausgeschaltet sind? WANN Neues erfahren, wenn man sich in den unendlichen Weiten des Internets verliert? Natürlich: DAS lesen, was aktuell, interessant und schülerfreundlich ist – die Schülerzeitung, von Schülern für Schüler, über Schüler, natürlich über Lehrer, Schulnews, und, und, und …

Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. Juni 2014 18:02

Weiterlesen: Klecksen & Klotzen - die Schülerzeitung Tintenklecks

Künstlerisches Profil bei uns

Ab der 8. Klasse können unsere Schüler das künstlerische Profil besuchen. In drei Wochenstunden werden klassenübergreifend spezifische Elemente kultureller Praxis auf völlig anderer Unterrichtsarbeit vermittelt. Das Ansprechende daran ist, dass hier das Zusammenspiel von Musik, darstellender Kunst und Schauspiel realisiert wird, deshalb unterrichten auch immer zwei Lehrer aus unterschiedlichen künstlerischen Bereichen in einem Kurs.
Kü ProfilKüProfil2
Theater-, Bewegungs- und Kennenlernspiele stehen am Anfang jeder Stunde. Im Mittelpunkt des Profilunterrichts in Klasse 8 steht das Erlernen, den Körper als künstlerisches Ausdrucksmittel zu nutzen ( Körperhaltung, Mimik und Gestik, Darstellung physisch und psychischer Verfassungen). Im 2. Schulhalbjahr arbeiten wir mit Stimme und Sprache.
In Gruppen erarbeiten die Kinder Präsentationen:

  • Bewegung im Raum nach Musik und Klängen
  • Schattenspiel/ Figurentheater
  • Inszenieren und Spielen einer kleinen Szene
    Dazu werden Requisiten, Puppenfiguren und Szenenbilder selbst entworfen und gebaut.
    Jeder Schüler führt eine Kunstmappe, in der wichtige Methoden und Techniken festgehalten
    werden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. November 2013 10:27

Weiterlesen: Künstlerisches Profil bei uns

Tintenklecks

AG SCHÜLERZEITUNG

Hier die AG Schülerzeitung (nicht komplett) aus dem letzten Schuljahr

Wir treffen uns immer dienstags in der 8. Stunde im Info-Zimmer im Hauptgebäude und basteln an unserer Schülerzeitung, die „Tintenklecks“ heißt und in diesem Schuljahr viermal erscheinen soll. Sie ist  für die 5. bis 9. Klassen gedacht. Alle jungen Journalisten sind mit Begeisterung dabei. Geleitet wurde unsere AG im Schuljahr 2012/13 von Frau Zenner und Frau Schmidt.  Übrigens, wir sind keine Profis, bei uns macht mit, wer Lust aufs Mitmachen hat. Wir führen Interviews mit Lehrern, schreiben Geschichten, erfinden Witze oder Rätsel oder durchsuchen das World Wide Web für euch nach spannenden Infos. Aber die Schülerzeitung ist NICHTS für faule Säcke. Bei uns wird knallhart recherchiert und geschrieben. Froh sind wir auch, wenn ihr einen lustigen, spannenden oder interessanten Beitrag für unsere Zeitung habt, den wir in unserer nächsten Ausgabe veröffentlichen können. Oder ihr habt Ideen und Wünsche. Dann ab damit in unseren immer hungrigen Briefkasten im Haus II und bald auch im Haus I.

SchülerzeitungSchülerzeitung

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 07. November 2013 12:15

Seite 2 von 2

Go to top