Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich

Zwei Gewinner – ein Sieger



13. Sächsische Geographie Olympiade 2018

Zwei Gewinner – ein Sieger

Mittlerweile ist dieser Wettbewerb schon eine feste Größe im Schulalltag der
Klasse 7.
 
Über 60 Schüler dieser Klassenstufe nahmen mit Eifer daran teil, um ihr geographisches und auch Allgemeinwissen darzulegen.
Im Kampf um den Titel “Schulmeister“ gab es dabei ein ganz enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Sowohl nach der 1. Stufe (Ermittlung des Klassensiegers), als auch nach der 2. Stufe (Ermittlung des Schulsiegers) hatten Nico Lorenz (Klasse 7/1) und Eric Fröhlich (Klasse 7/3) jeweils die gleiche Punktzahl. So mussten zusätzliche Stichfragen aus dem Wettbewerb der Klasse (12!) für die Entscheidung sorgen.

Dabei konnte sich Eric Fröhlich ganz knapp mit nur einem Punkt Vorsprung zum Schulsieger krönen.
An beide Jung–Geographen deshalb Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Die Arbeit von Eric Fröhlich wurde mittlerweile zur zentralen Korrektur eingeschickt, in deren Ergebnis die 12 besten Schüler der Region für die 3. Stufe nominiert werden. Dafür drückt die Fachschaft Geographie die Daumen.
 
Werdau, 20. 09.2018                                                                                                                                                                         A. Brückner
                                                                               (FL Geographie)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 01. November 2018 08:16

Terminkalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Go to top