Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich
HomeFachbereicheDeutschDE-EventsDie 5/1 bekommt Post von Christoph Hein

Zur diesjährigen Buchmesse stellte Christoph Hein neben seinem neuen Roman auch ein neues Kinderbuch vor. Grund genug, dass die Klasse 5/1 im Deutschunterricht in "Alles, was du brachst. Die 20 wichtigsten Dinge im Leben" hineinschnupperte. Was braucht man im Leben wirklich? Worauf kann man verzichten? Was muss man unbedingt erlebt, gefühlt haben?

Einen Freund braucht man, eine Mama, eine Katze, Geburtstage, Schmerz und Tränen, das Gefühl, verliebt zu sein, Geschichten, Geschwister, Entdeckungen und Erfindungen...

Was ist für dich das wichtigste Kapitel des Buches? Es gab reichlich Diskussionsbedarf. Und es entstanden Briefe, die wir natürlich gleich an den Suhrkamp-Verlag schickten.

So schrieb Leocadia:

Lieber Christoph Hein,

ich habe einen Teil Ihres neuen Kinderbuchs gelesen. Den Teil über die Entdeckungen und Erfindungen. Es gibt mir sehr zu denken. Ich bin ebenfalls dafür, die Welt durch eine Erfindung zu retten. Sicher bin ich mir nicht, ob ich das schaffe. Doch irgendeiner muss es tun. Aber ich glaube, ich muss moch etwas warten, denn ich bin erst 11. Doch es gab in diesem Jahr schon mehrere Demos gegen den Klimawandel.

Liebe Grüße
Ihre Leocadia aus der 5/1

Und die Antwort des Schriftstellers kam sofort:

Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. April 2019 17:28

Terminkalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Go to top