Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich
HomeArbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Film und Video

AG FILM

internationale AnerkennungDie AG Film gibt es an unserer Schule seit über zehn Jahren. Wir sind eine Nachwuchsgruppe des Bahnsozialwerkes (BSW) Zwickau. Zu den Aufgaben der AG gehören natürlich die Unterstützung sämtlicher Film- und Videoarbeiten an der Schule, aber auch das Entwickeln von eigenen Geschichten, das Erarbeiten von Drehbüchern, der Umgang mit der Filmkamera und der sehr komplexe Filmschnitt. Die erstellten Filme sind meist Kurzfilme. Dokumentarfilme und Fachfilme gelangen uns ebenfalls schon. Falls die Möglichkeiten gegeben sind, wenden wir uns auch dem Zeichentrickfilm und dem Experimentalfilm zu.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 30. April 2017 16:47

Weiterlesen: Film und Video

Freizeitangebote / AG's

Freizeitangebote im Überblick

AG Robotertechnik

AG Schwimmen

AG Mathematik

AG Film

AG Musik

IG Kunst

AG Programmieren

AG Cambridge

AG Schülerzeitung

AG Gesellschaftstanz

AG TELC

AG Kräuterkunde

AG Badminton

AG Floorball

AG Handball

AG Volleyball

                                                                                                                                    

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 17. März 2017 16:04

Robotikteam holt Pokal für den besten Roboter

 

Unser Robotikteam "Kelleringenieure" hat sich beim Regionalwettbewerb der First Lego League an der WHZ Zwickau verdient den Pokal für das beste Robotdesign geholt. Diese Kategorie prämiert den am besten konstruierten und programmierten Roboter des Wettbewerbes. Eine Steuerprogramm, welches Fehler erkennt und korrigiert, der Einsatz von Sensoren sowie innovative Roboterwerkzeuge überzeugten die Jury.

Im Wertungsbereich Robotgame, bei dem auf einem Spielfeld Aufgaben zu lösen sind, kam unser Team auf den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs und Danke für die viele Arbeit in der Vorbereitungszeit!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 03. Februar 2017 08:18

Weiterlesen: Robotikteam holt Pokal für den besten Roboter

Regionalfinale Floorball


Regionalfinale Floorball

„Glück und Pech sowie kleine Details machen den Unterschied“

Nachdem sich im Dezember 2016 unsere Floorballteams beim Vorrundenturnier im Rahmen von

„Jugend trainiert für Olympia“ gegen die drei Dauerrivalen der „Eishockey-Schulen“ aus Crimmit-

schau durchgesetzt hatten, fand diesen Dienstag (24. Januar 2017), das Regionalfinale in Zwickau

am Peter-Breuer- Gymnasium statt. Unsere Mannschaften mussten sich dabei mit den vier Siegern

der anderen Vorrunden aus dem Vogtland, aus Zwickau-Stadt, aus Zwickau-Land und aus ehemals

Chemnitz-Land auseinandersetzen.

Nach den gezeigten Leistungen der letzten Jahre und den hervorragenden Platzierungen in ver-

schiedenen Turnieren hatten sich unsere Mannschaften vorgenommen, unbedingt wieder um die

Medaillenplätze mitzuspielen und sich mindestens mit einem Team für das Landesfinale in Leipzig

zu qualifizieren. Leider wurde letztere Zielstellung trotz guter spielerischer Leistungen verfehlt.

Kleine taktische Fehler, manchmal fehlendes Schussglück, aber auch erfolgreiche Defensivarbeit

unserer Gegner, vor allem der Oberschule Hartenstein in den Eröffnungsspielen der beiden Wett-

kampfklassen III und II ließen uns als unglückliche Platzierte zurück.

Dabei schaffte es das Team unserer Jüngsten (Wettkampfklasse IV) als einziges Team den

späteren Turniersieger zu bezwingen und vergab nur durch ein 0:0 gegen die OS Plauen einen

möglichen Medaillenrang.

In der Wettkampfklasse III bestimmten wir mit hohem läuferischen Aufwand, aber nicht immer

„kühlem Kopf“ eigentlich jedes Spiel, wurden aber von den beiden am Ende erstplatzierten Mann-

schaften erfolgreich ausgekontert, wobei wir die eigenen Torchancen nicht nutzten.

Am ärgerlichsten war aber der 2.Platz bei den Großen (Wettkampfklasse II), denn obwohl hier

krankheitsbedingt unser Leader John Zenner fehlte, wäre für einige Schüler das wiederholte und

letztmalig mögliche Qualifizieren zu den sächsischen Landesmeisterschaften verdient gewesen.

Trotzdem den Siegern der Oberschulen Olbernau (WK IV), des Peter-Breuer- Gymnasiums

Zwickau (WK III) und der Oberschule Hartenstein (WK II) herzlichen Glückwunsch sowie viel

Erfolg bei den anstehenden Landesmeisterschaft in Leipzig am 3.März 2017.

 

Ergebnisse/Platzierung:                                                  WK IV        WK III      WK II

                                                                                          (4.Platz)    (3.Platz)   (2.Platz)

 

Dittes-Oberschule Plauen - Gymnasium AvH, Werdau             0 : 0         -- -- -       0 : 2

Trias-Oberschule Elsterberg - Gymnasium AvH, Werdau          -- -- -        1 : 4        -- -- -

Oberschule Hartenstein - Gymnasium AvH, Werdau               2 : 0          1 : 0        1 : 0

Oberschule Oberlungwitz - Gymnasium AvH, Werdau             1 : 2          1 : 4        2 : 4

Peter-Breuer- Gymnasium - Gymnasium AvH, Werdau            -- -- -         2 : 0       2 : 4

Käthe-Kollwitz- Gymnasium - Gymnasium AvH, Werdau          5 : 1          -- -- -      -- -- -

 

Ein großes Dankeschön allen 24 eingesetzten Schülerinnen und Schülern

sowie Florian Varchim, der als Betreuer seine Feuertaufe bestanden hat.

 

Mit sportlichen Grüßen

U. Seidel (Mannschaftsbetreuer)

 
 
 
 
 
 
 
 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 27. Januar 2017 09:30

Seite 1 von 13

Go to top